Firmeneinträge bei Google löschen 2019-01-29T15:55:54+00:00

Firmeneinträge bei Google löschen

Unsere Vorteile

  • Kein Abo, keine Vertragsbindung

  • Schnelles und diskretes Handling
  • Premiumanbieter durch langjährige Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • International tätig

Wir löschen Ihre unerwünschten Firmeneinträge bei Google

Wir entfernen negative Einträge mit einer Erfolgsquote von 85% Prozent. Sollte jedoch eine Entfernung nicht möglich sein, bieten wir Ihnen die Möglichkeit die negativen Inhalte in den Suchergebnissen nach hinten zu verdrängen.

Einmalig nur 39,95 €

Jetzt beauftragen!

 

Google Firmeneinträge löschen lassen

Nicht nur für Privatpersonen oder Prominente ist das Löschen von unliebsamen oder veralteten Google-Einträgen ein Thema. Ebenso sind falsche oder veraltete Einträge von Firmen von hoher Relevanz im Betriebsalltag von DeinguterRuf. Wer sich für ein Produkt interessiert oder es kaufen möchte informiert sich in der Regel über Google. So werden Informationen über die Produkteigenschaften, Preisvergleiche ebenso über Google eingeholt wie über Adressen, Wegbeschreibungen und Öffnungszeiten.

Ist das Unternehmen umgezogen oder hat es die Öffnungszeiten verändert, gilt es die veralteten Firmeneinträge bei Google löschen zu löschen, um potentielle Kunden nicht falsch zu informieren, sie zu verärgern und sie womöglich zu verlieren. Als Manager für Online-Reputationen übernimmt DeinguterRuf die Löschung von veralteten und unliebsamen Interneteinträgen für einen einmaligen Betrag von 39,95€.

Google Firmeneintrag löschen Google-Maps löschen

Welche Google Firmeneinträge sollten gelöscht werden?

Neben Veränderungen von Öffnungszeiten und Standortverlagerungen sind auch Unternehmensaufgaben, Unternehmensverkäufe, Inhaberwechsel, Geschäftsaufgaben oder eine Gewerbeabmeldung weitere Gründe, Firmeneinträge bei Google zu löschen. Sei es, dass man weitere Anrufe und Anfragen von ehemaligen Kunden und/oder Lieferanten vermeiden möchte, oder dass man aufgrund eines neuen beruflichen Anfanges oder eines Jobwechsels Verbindungen zu seiner vorherigen Tätigkeit meiden möchte wenn diese beispielsweise mit einer Insolvenz geendet hat.

Neben der Löschung der Inhalte ist es wichtig, die Infos aus Google zu entfernen. Denn was nicht in Google ist, ist schwer im Internet zu finden. Dabei gibt es bei Google grundsätzlich kein Recht auf Löschung. Die Entfernung von Einträgen und Links können jedoch dann verlangt werden, wenn die Inhalte veraltet sind und für die Öffentlichkeit nicht relevant sind.

Firmeneinträge löschen

Wie und was sollte genau gelöscht werden?

Da Google „nur“ die Suchmaschine und nicht das Web ist, muss neben der Löschung des Eintrags bei Google auch der Inhalt auf der Seite selber gelöscht werden. Denn Google ist nicht selbst für die Löschung der Inhalte verantwortlich. Die Webseite wiederum ist häufig die Quelle, aus der Google die notwendigen Informationen für die Suchmaschine bezieht. Dabei ist zu unterscheiden, ob derjenige, der die Firmeneinträge bei Google löschen möchte, die Seite verwaltet oder hostet oder ob ein Dritter Hoster bzw. Verwalter der betroffenen Seite ist. Blogger-Seiten, eine selbst betriebene Wix– oder WordPress-Website, ein GoogleMy Business-Eintrag, das eigene Profil auf Twitter oder Facebook sind klassische Beispiele einer selbst verwalteten Webseite.

Firmeneintrag bei Google löschen lassen

Dagegen sind ein Wikipedia-Eintrag, ein Blogeintrag, in dem eine andere Person auf Daten, Infos, Namen der eigenen Firmen zurückgreift, eine Pinterest-Seite, auf der ein eigens aufgenommenes Foto geteilt wird, ein Artikel über die Firma, Produkte oder Mitarbeiter bei einer Online Zeitung, das Profil einer anderen Person auf Twitter oder Facebook Beispiele für Einträge auf Seiten, die von Dritten verwaltet werden. Auch Kommentare auf Bewertungsportalen und wenn jemand Inhalte der eigenen Webseite ohne Zustimmung kopiert, sind Beispiele von Einträgen auf Veröffentlichungen im Internet, auf die man nicht direkt Zugriff hat.

Das Kopieren von Inhalten verdeutlicht zudem den viralen Effekt der Verbreitung von Einträgen und verdeutlicht, dass man oft gar nicht weiß, welche Einträge im Netz über die eigene Person oder Firma im Netz herumschwirren. Geschweige denn, wieviele Einträge es sind. Der virale Effekt der Verbreitung von Informationen im Internet wird häufig unterschätzt.

Google Firmeneinträge löschen – Know-How, Netzwerk und Erfahrungen von DeinguterRuf

Das Googeln nach seinem Namen kann schon die erste Erkenntnis bringen. Der Reputationsmanager DeinguterRuf bietet seinen Kunden eine professionelle Suche und Monitoring an und bietet damit einen umfassenden Überblick über vorhandene Einträge. Dieser Überblick ist eine gute Basis, veraltete und unliebsame Einträge zu löschen und rechtzeitig zu reagieren, wenn solche Einträge auftauchen. Für Einträge, die auf nicht selbstverwalteten Seiten gepostet werden, wendet sich DeinguterRuf an die Webhoster und Verantwortlichen der Seite, auf der die Inhalte veröffentlicht wurden. Da DeinguterRuf bereits seit 10 Jahren Firmeneinträge bei Google löscht, kann auf ein großes Netzwerk zurückgegriffen und die Einträge vergleichsweise schnell und erfolgreich gelöscht werden.

Google Business Firmeneintrag löschen lassen - Business Eintrag löschen

Dieses langjährige Netzwerk ist vor allem dann hilfreich, wenn die Seiteninhaber und/oder Webhoster ihren Sitz nicht im Inland, bzw. der EU haben, und dann oft vergleichsweise schwer identifizierbar sind. Schwierig wird es auch, wenn der Betreiber einer Webseite im Impressum nicht auszumachen ist, weil dort keine Adresse genannt ist. Auch hier kann DeinguterRuf mit seinen langjährigen Erfahrungen trumpfen. Diejenigen, die keinen großen Zeitaufwand in die Suche und Löschung von Google Firmeneinträgen investieren wollen, bzw. können, und die zudem die Erfahrungen und das Netzwerk von DeinguterRuf nutzen möchten, können ihre Einträge, die gelöscht werden sollen, bei der Plattform von DeinguterRuf unter https://www.deinguterruf.de/eintraege-loeschen beauftragen. Sind eine große Anzahl von Einträgen zu löschen, empfiehlt es sich mit dem Reputationsmanager Kontakt aufzunehmen , um sich über mögliche Sonderkonditionen zu informieren.

Weitere Informationen zu dem Dienstleistungsangebot von Dein guter Ruf ist unter www.Deinguterruf.de zu finden. Gerne stehen die Mitarbeiter auch für ein persönliches, unverbindliches Gespräch unter 0201-45853474 zur Verfügung.

 

 

Firmeneinträge bei Google löschen – Jetzt beauftragen

Unsere Vorteile

  • Kein Abo, keine Vertragsbindung

  • Schnelles und diskretes Handling
  • Premiumanbieter durch langjährige Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • International tätig

Wir löschen Ihre unerwünschten Einträge

Wir entfernen negative Einträge mit einer Erfolgsquote von 85% Prozent. Sollte jedoch eine Entfernung nicht möglich sein, bieten wir Ihnen die Möglichkeit die negativen Inhalte in den Suchergebnissen nach hinten zu verdrängen.

Einmalig nur 39,95 €

Jetzt beauftragen!