Daten löschen lassen Recht 2017-10-17T12:30:23+00:00

Daten löschen lassen Recht

Unsere Vorteile

  • Kein Abo, keine Vertragsbindung

  • Schnelles und diskretes Handling
  • Premiumanbieter durch langjährige Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • International tätig

Wir löschen Ihre unerwünschten Einträge

Wir entfernen negative Einträge mit einer Erfolgsquote von 85% Prozent. Sollte jedoch eine Entfernung nicht möglich sein, bieten wir Ihnen die Möglichkeit die negativen Inhalte in den Suchergebnissen nach hinten zu verdrängen.

Einmalig nur 39,95 €

Jetzt beauftragen!

Wir chatten freigiebig über unser Liebesleben, laden auf Facebook Fotos unserer Kinder hoch und verbreiten in Foren unsere Meinung zu Politik, Religion und Job. Im Netz scheint es kein Halten zu geben, wenn es um persönliche Daten geht. Laut Branchenverband BITKOM hat bereits jeder fünfte Deutsche Informationen über sich im Internet veröffentlicht – in der Generation der 14- bis 29-Jährigen ist es sogar jeder Zweite.

Einmal online, immer online?

Private Profile in sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook oder StudiVZ sind dabei besonders beliebt. Bereits neun Millionen Deutsche präsentieren ihr Privatleben, ihre Vorlieben und Interessen in diesen Communities. Was viele nicht wissen: Per Standardeinstellung der Betreiber werden Profile und Beiträge oft auch über Suchmaschinen auffindbar. Über Google oder Personensuchmaschinen wie 123people sind diese persönlichen Daten dann nicht nur für Freunde, sondern für die gesamte Internet-Gemeinde zugänglich.

„Recht auf Vergessen“ im Netz?

Der Schutz persönlicher Daten im Internet tritt immer mehr in den Fokus der Datenschützer. Die EU-Kommission fordert ein „Recht auf Vergessen“ im Netz. Ziel ist es, dass Internet-Nutzer in Zukunft mehr Kontrolle über ihre privaten Daten im Netz bekommen. Jeder User soll jederzeit und selbstbestimmt seine persönlichen Daten löschen oder löschen lassen können – insbesondere die Daten, die er selbst ins Internet gestellt hat. Auch internationale Unternehmen wie Facebook und Google sollen sich zukünftig zwingend an das europäisches Datenschutzrecht halten müssen, sobald sie ihre Angebote auch EU-Bürgern anbieten. Doch bis dahin ist noch ein langer Weg. Und viele Experten bezweifeln die Umsetzbarkeit dieser Forderungen.

Wie kann man Daten löschen lassen im Internet?

Daten ins Netz zu stellen ist kinderleicht. Doch sind persönlichen Einträge, Fotos oder Kommentare erst einmal im Umlauf, ist es sehr schwer, diese wieder einzusammeln und zu entfernen. Das Internet hat ein Gedächtnis wie ein Elefant. Das bekommt jeder zu spüren, der einmal versucht hat, persönliche Informationen wieder aus dem Netz zu löschen. Es reicht nicht aus, die Daten nur vom eigenen Profil zu entfernen. Denn Suchmaschinen haben längst Kopien der Webseite erstellt und verbreiten diese munter weiter – selbst wenn die „Originalseite“ bereits von unerwünschten Einträgen bereinigt wurde. Noch schwieriger wird es, wenn Dritte die missliebigen Fotos oder Kommentare kopiert und an anderer Stelle im Netz verbreitet haben.

Hilfe vom Profi beim Löschen von Fotos und Dateien

Ist das Kind einmal in den Brunnen gefallen, dann können Sie von Profis unerwünschte oder negative Einträge löschen lassen. Erteilen Sie uns einen Löschauftrag auf unserer Seite deinguterRuf.de. Wir behandeln Ihre Anfrage vertraulich und kümmern uns diskret um das Löschen unliebsamer Fotos, negativer Bewertungen oder Einträge. Wir drohen nicht mit Rechtsmitteln, sondern kooperieren mit den Webseitenbetreibern. Dabei setzen wir auf unsere langjährigen, guten Kontakte zu Portal-, Foren- und Netzwerkbetreibern.

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Unser Tipp: Überlegen Sie sich ganz genau, welche Daten Sie wirklich im Netz preisgeben wollen. Bedenken Sie, dass Ihre Daten jederzeit kopiert und an anderer Stelle im Netz veröffentlicht werden können. Studieren Sie genauestens die Privatsphäre-Einstellungen der Betreiber sozialer Netzwerke und schützen Sie soweit wie möglich ihre privaten Daten. Tarnen Sie sich mit einem Benutzernamen, wenn Sie in Chats oder Foren unterwegs sind. Und falls es doch Probleme geben sollte, dann sind wir natürlich jederzeit gerne für Sie da.

deinguterRuf steht Ihnen bei allen Problemen und Fragen rund um Ihre Internet-Reputation zur Seite. Wir sorgen dafür, dass Sie mehr Kontrolle über Ihre privaten Daten im Netz bekommen und diese einfach löschen können.

Unsere Vorteile

  • Kein Abo, keine Vertragsbindung

  • Schnelles und diskretes Handling
  • Premiumanbieter durch langjährige Erfahrung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • International tätig

Wir löschen Ihre unerwünschten Einträge

Wir entfernen negative Einträge mit einer Erfolgsquote von 85% Prozent. Sollte jedoch eine Entfernung nicht möglich sein, bieten wir Ihnen die Möglichkeit die negativen Inhalte in den Suchergebnissen nach hinten zu verdrängen.

Einmalig nur 39,95 €

Jetzt beauftragen!